NEWS

26. Juli 2020

Kapfenberg Bulls erweitern ihr Sales Team und präsentieren neue Produktideen!


Für den 3. Oktober ist der Start der bet-at-home Basketball Superliga geplant – neben den sportlichen Planungen nutzen die Bulls Verantwortlichen die Zeit, um die Organisationsstruktur neuen Herausforderungen anzupassen.

Beim österreichischen Meister wurden die letzten Monate intensiv genutzt, um auch abseits des sportlichen Parketts die nächsten Schritte in Richtung Professionalisierung zu machen. Geschäftsführer Oliver Freund: “Es war uns wichtig nach vorne zu schauen – die Zeit des lockdowns war auch eine Chance, um unsere Strategie und Ausrichtung zu hinterfragen und anzupassen. Wir wollen im Sales Bereich unseren Partnern in Zukunft ein noch besseres Service anbieten und haben aus diesem Grund unser Team erweitert!“

Innerhalb der Bulls wird die bisher für Administration verantwortliche Caro Schafferer vermehrt für den Sales Bereich zuständig sein und sich um eine perfekte Betreuung der Kunden der Bulls kümmern. Wer die sympathische Kärntnerin kennt, der weiß, dass sie für diese Aufgabe mit ihren kommunikativen Fähigkeiten bestens geeignet ist.
Dazu ist der Kapfenberger Markus Dirschlmayr neu für den Sales Bereich hauptverantwortlich. Er war auch schon in den vergangenen Jahren Mitglied des Wirtschaftsbeirates der Bulls und wird nun auch in der Sponsorenakquise wesentlich mitwirken.
Nach wie vor steht das Bulls-Urgestein Bernd Stelzer im Rahmen des Wirtschaftsbeirates dem Verein mit seiner Erfahrung zur Verfügung und wird einzelne Kunden selbst betreuen.
Obmann Clemens Ludwar: “Um unsere ehrgeizigen sportlichen Ziele zu verwirklichen müssen wir in den Sales Bereich unserer Organisation investieren. Wir haben unsere 200 Partner befragt, darüber intern und im Wirtschaftsbeirat beraten – und die richtigen Schlüsse gezogen. Für uns war es wichtig, dass Bernd (Stelzer) an Bord bleiben wird und wir zusätzlich zwei MitarbeiterInnen haben, die sich voll auf diesen Bereich fokussieren.“

Auch die Produktpalette der Bulls wird ab Saisonbeginn erweitert. Nachdem die Aktion #bullshelfen so richtig gut angekommen ist, wird das Team der Bulls in Zukunft auch am Dienstleistungssektor für einzelne Partner aktiv werden. Dabei wird nicht nur klassisches Lieferservice angeboten.
Zudem werden die Bulls vermehrt ihr know-how aus dem Spitzensport für den Bereich MitarbeiterInnen Aus- und Weiterbildung anbieten. Sportdirektor Michael Schrittwieser: “Teams zu führen, die Gesundheit und Motivation von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sicher zu stellen sowie Kommunikation und Krisenmanagement sind im Leistungssport Kernkompetenzen. Da bietet es sich geradezu an, dieses know-how auch an Partner weiter zu geben. Wir haben als Team die letzten Monate super genutzt und werden alles daran setzen die nächsten Schritte zu machen, um ab August gemeinsam mit unseren bestehenden und neuen Partnern voll anzugreifen. Darüber hinaus steht ein tolles Projekt unmittelbar vor Abschluss, das wir zeitnah präsentieren werden. Wir freuen uns gemeinsam mit der großen Bulls Family auf herausfordernde Zeiten!“

BULLS.HOME


Wienerstraße 29a
8605 Kapfenberg
Österreich

Bulls.Arena


Karl-Heinrich-Waggerl-Weg 6
8605 Kapfenberg
Österreich

BULLS.Data


BULLS.Social


BULLS.Newsletter- & SMS-Service


© 2020 Bulls Basketball. All rights reserved.
Powered by Werner Moritz