NEWS

16. August 2020

Dejan Cigoja als erste Neuerwerbung bei den Kapfenberg Bulls!


Mit dem 31-jährigen Power Forward Dejan Cigoja freuen sich die Bullen ihre erste Neuerwerbung für die Saison 2020/21 bekannt geben zu dürfen.
Nach sorgfältigen Planungen und intensiven Recherchen hat sich der Trainerstab der Bulls für die Verpflichtung des 2.05m großen Slowenen entschieden. Er soll ein wesentlicher Baustein einer neuen erfolgreichen Truppe werden. Für Head Coach Mike Coffin ist der sichere Außenwerfer kein Unbekannter, hatte er ihn doch schon 2016/17 in Wels unter seinen Fittichen: „Dejan ist ein absoluter Wunschspieler von mir, wir haben in meiner Zeit in Wels super zusammengearbeitet – er ist ein Profi durch und durch und passt super in unser Konzept. Mit seinen Qualitäten als shooter ist er ein moderner, variabler und großer Spieler, der durch seine Gefährlichkeit von jenseits der Dreipunktlinie wesentliche Räume für andere Spieler schaffen kann. Zudem ist er ein seriöser, ruhiger Arbeiter und passt somit perfekt in unser Profil der Mannschaft.“
Dejan Cigoja kommt aus der Basketball-Schule von Slovan Laibach, wo er einen Großteil seiner Karriere verbracht hat. Er ist aber auch in der österreichischen Liga kein Unbekannter, zwei Jahre lang ging er in der heimischen Liga auf Korbjagd. 2015/16 in Fürstenfeld, wo er mit einem Wurfprozentsatz von über 40% vom Dreier so richtig aufgezeigt hat, und ein Jahr später, wie bereits erwähnt, dann in Wels, wo er mit dem Team der Flyers den Supercup nach Oberösterreich holen durfte. Nach einem Jahr in Spanien stand er zuletzt wieder in der ersten slowenischen Liga bei Sentjur unter Vertrag.
So fügt sich rechtzeitig vor dem Trainingsstart nun ein Puzzleteil nach dem anderen zu einem Team-Bild bei den Bulls zusammen. GM Michael Schrittwieser: “Dejan Cigoja war schon vergangene Saison ein Wunschspieler von Mike. Es freut mich, dass es nun geklappt hat und wir ihm diesen Wunsch erfüllen konnten. Dejan hat einen 2-Jahres Vertrag bei uns unterzeichnet und wird am Montag mit dem Training starten.“
Die Verantwortlichen der Bulls feilen nun an den letzten Details, um die Einreise von zumindest zwei weiteren Neuverpflichtungen zu ermöglichen – und hoffen, sehr kurzfristig weitere erfreuliche Transfer News verkünden zu können! Obmann Clemens Ludwar: “Heuer ist das natürlich eine ganz besondere Situation mit Spielern aus den USA – wir wollen hier mit aller gebotenen Vorsicht vorgehen und müssen uns natürlich an die bestehenden Vorgaben exakt halten. Deswegen möchten wir auch nichts kommunizieren, was dann nicht hundertprozentig einzuhalten ist. Aber es schaut gut aus, dass unser Team sehr sehr zeitnah komplett ist!“

BULLS.HOME


Wienerstraße 29a
8605 Kapfenberg
Österreich

Bulls.Arena


Karl-Heinrich-Waggerl-Weg 6
8605 Kapfenberg
Österreich

BULLS.Data


BULLS.Social


BULLS.Newsletter- & SMS-Service


© 2020 Bulls Basketball. All rights reserved.
Powered by Werner Moritz