NEWS

1. April 2021

Interview mit Bulls-Partner Dieter König!


Auch Dieter König gehört mit König Wintergärten zu den Top-Partnern der Bulls. Neben der geschäftlichen Zusammenarbeit ist es vor allem die Faszination für den Basketball Sport, was diese Partnerschaft ausmacht! 

 

Wie lange bist du schon bei den Bulls dabei?

Seit 2016.

 

Wie bist du Partner der Bulls geworden? Erzähl uns deine persönliche Bulls Story!

Wir wollten uns eines der Finalspiele der Saison 2015/16 ansehen und bekamen keine normalen Karten mehr. Also haben wir uns VIP-Tickets gekauft. Bernd Stelzer nutzte die Gelegenheit, uns die Tickets persönlich zu bringen und uns auf die Werbemöglichkeiten aufmerksam zu machen. Nach dem spannenden Spiel war es für ihn ein Leichtes …

 

Wie stehst du zur Bulls Organisation?

Ich freue mich sehr, ein Teil der Bulls zu sein. Es wird absolut professionelle Arbeit in der Organisation geleistet, was sich erfreulicherweise auch in vielen Liga-, Cup- und Supercup-Titeln niedergeschlagen hat. Die letzten Jahre waren extrem cool!

 

Was macht die Zusammenarbeit mit den Bulls aus?

Wie schon erwähnt, die Professionalität. Egal ob Management, Trainerstab, Spieler oder Helfer, jeder leistet sehr gute Arbeit. Und das führt fast zwangsweise zum Erfolg.

 

Was hat sich in deinem Unternehmen im letzten Jahr verändert?

Es war einerseits herausfordernd, weil viele Dinge neu waren oder nicht mehr so funktionierten wie man es gewohnt war. Aber das trifft wohl auf jeden von uns zu. Geschäftlich war das Jahr ein Erfolg, wir konnten trotz, oder eigentlich wegen der Coronakrise unser Ergebnis steigern. Die Menschen konnten nicht auf Urlaub fahren und haben so in ihr Eigenheim investiert, in einen Wintergarten, Sommergarten oder eine Terrassenüberdachung.

 

Inwiefern hast du mit deinem Unternehmen schon vom Bulls Netzwerk profitiert?

Ich habe in den letzten Jahren zahlreiche Menschen über das Bulls Netzwerk kennengelernt. Viele wurden Freunde, einige sogar Kunden oder haben uns Kunden vermittelt. Natürlich versuche ich auch, etwas zurückzugeben, beispielsweise durch die Vermittlung von Kunden an die anderen Partner. Es ist ein klassisches Netzwerk und es macht mir viel Freude, dabei sein zu dürfen.

 

Das Beste am Basketball Sport ist…?

Die Schnelligkeit. Die Spannung. Ballgeschiebe oder Taktikgeplänkel wie im Fußball gibt es im Basketball nicht. Und die meisten Spiele werden erst in den letzten Minuten entschieden.

 

Was gibt’s Neues in deinem Unternehmen?

Es wird Mitte des Jahres eine große Neuigkeit geben, die unsere Zusammenarbeit mit den Bulls noch verstärken wird. Details gibt es bald 😉

 

Was erhoffst du dir für die Zukunft zusammen mit dem Bulls?

Spannende Spiele, viele weitere Titel, sportliche und wirtschaftliche Erfolge für die Bulls und für uns. Sehr freuen würde mich ein längerer Aufenthalt im Europacup, wir waren heuer schon sehr knapp dran und die Auslandsreisen sind immer sehr interessant!

 

Zum Schluss: Deine Worte an die Bulls Family?

Danke für die vielen schönen Stunden bisher und hoffentlich noch mehr schöne Stunden in Zukunft. Ich freue mich schon sehr darauf, wenn wir hoffentlich ab Herbst wieder vor voller Halle spielen und auch alle Fans wieder treffen können. Ohne Fans vor Ort ist es halt doch nur eine halbe Sache …

 

Bericht powered by 

BULLS.HOME


Wienerstraße 29a
8605 Kapfenberg
Österreich

Bulls.Arena


Karl-Heinrich-Waggerl-Weg 6
8605 Kapfenberg
Österreich

BULLS.Data


BULLS.Social


BULLS.Newsletter- & SMS-Service


© 2020 Bulls Basketball. All rights reserved.
Powered by Werner Moritz