Kapfenberg Bulls verpflichten neuen Spielmacher – welcome Joshua Scott!


Mit dem 23-jährigen US Boy aus Florida wird der nächste Wunschspieler von Head Coach Mike Coffin in die Sportstadt gelotst – der dynamische Wirbelwind soll für viel Energie sorgen!

Mit Akribie und Liebe zum Detail arbeitete sich der Bullendompteur Mike Coffin wochenlang durch jede Menge Videos und Empfehlungen – auf der shortlist der Spielmacherposition stand schließlich der 1.85m große Joshua Scott an oberster Stelle.

Er war zuletzt in der ersten nordmazedonischen Liga tätig und wusste mit 12 Punkten, 5 Rebounds und 5 Assists voll zu überzeugen.Vor allem aber die Geschwindigkeit und die Athletik sind Trainer Coffin sofort ins Auge gestochen:“Wir haben bewusst nach Dynamik, Athletik und Tempo, gepaart mit den nötigen Spielmacherfähigkeiten gesucht. Nach der Verpflichtung der sehr erfahrenen Milos Grubor auf der Position 3, sowie von Kareem Jamar auf allen Außenpositionen haben wir uns auch entschieden einen etwas jüngeren Spieler zu verpflichten. Ich bin überzeugt dass sich Joshua bei uns sehr gut entwickeln wird!“

Das sieht auch GM Michael Schrittwieser so: “Wir sind gemeinsam zur Erkenntnis gekommen, dass wir unseren Kader für 21/22 ein wenig schlanker machen wollen – vor allem um unseren U20 Nationalspielern Miro Zapf, Elias Podany und David Vötsch mehr Chancen zu geben. Trotzdem haben wir natürlich jemand gesucht, der Räume schaffen kann und im 1:1 für sich und andere kreieren kann – nach allem was Mike und ich gesehen und gehört haben wir Joshua der richtige Spieler für uns sein!“

Der US-Amerikaner wird wie alle anderen auch zum offiziellen Trainingsstart am Mittwoch in Kapfenberg sein.

Einen ersten Vorgeschmack auf das was die Fans ab Oktober erwartet, bietet das highlight Video von Joshua Scott – Hier geht's zum Video!

 

 

 

 

 

 

© BULLS BASKETBALL. All rights reserved.