Tolles Los für die Europacupfighter der Kapfenberg Bulls – am 13.10 startet Gruppenphase!


Attraktive Gegner bescherte die Auslosung zur Gruppenphase des diesjährigen FIBA Europe Cups den Kapfenberg Bulls – absolutes highlight natürlich das Duell mit den medi Bayreuth aus der deutschen Basketball Bundesliga.

Drei attraktive Gegner für die Bulls im FIBA Europe Cup – gleich zum Auftakt der absolute Hammer – das Team von Teamchef Raoul Korner gastiert am 13.10 in der Walfersamhalle. Bayreuth ist ein absolutes Traditionsteam in der deutschen Eliteliga – vor einem Jahr noch in den Play offs einer der stärksten Ligen Europas. Auf Grund der Dichte in der deutschen Basketball Szene mussten die Oberfranken heuer durch die Quali für den FIBA Europe Cup und schafften den Einzug in die Gruppenphase letztendlich souverän.

2020 stand das Team noch im Semifinale des FIBA Europe Cups, bevor die Saison covidbedingt abgebrochen werden musste. In den Reihen der Bulls freut man sich schon auff dieses Duell.

GM Michael Schrittwieser:“Gegen einen deutschen Bundesligisten – das war unser Wunsch – wir sind natürlich Aussenseiter aber wollen die Truppe aus Bayreuth schon ordentlich fordern. Unsere Gruppe hat es in sich und ist total interessant!“

Erstmals treffen die Bulls auch auf ein englische Team – die London Lions – Traditionsverein aus der englischen Hauptstadt sind Gegner No. 2. 2019 englischer Meister – 2021 Sieger der BBL Trophy und mit souveränen 3 Siegen in die Saison gestartet, auch hier wartet eine tolle Truppe auf das Coffin Team.

Komplettiert wird die Gruppe mit dem niederländischen Vertreter von Donar groningen. Der 5-fache Champion Hollands erreichte noch 2018 ebenfalls das Semifinale des Europe Cups – auch 2019 reichte es für das 1/8 Finale. Alles in allem eine tolle Herausforderung für die Kapfenberg Bulls, mit breiter Brust soll diese auch angenommen werden.

CEO Oliver Freund:“Attraktive Gegner für unsere Fans, das Sportland Steiermark und die österreichische Basketball Szene – Herz was willst du mehr. Wir sind froh als einziger österreichischer Vertreter in der Gruppenphase des FIBA Europe Cups auch heuer wieder internationalen Flair in die Sportstadt Kapfenberg bringen zu können!“

Die Termine der Heimspiele:

Mi 13.10         vs. medi Bayreuth                  19.00              Sporthalle Walfersam

Mi 27.10         vs. Donar Groningen              19.00              Sporthalle Walfersam

Mi 10.11         vs. London Lions                    19.00              Sporthalle Walfersam

 

Die Saisonkarten haben auch für die internationalen Heimspiele Gültigkeit – mit der gewohnten Sitzplatzgarantie.

Jetzt noch Saisonkarte mit dem tollem member Angebot sichern – das einmalige Angebot für 2021/22 – Mitglied bei den Bulls werden und eine Gratis Saisonkarte sichern – so einfach war's noch nie!

Alle Infos auf unserer Homepage oder unter 0676 847 885 777

 

© BULLS BASKETBALL. All rights reserved.