Bulls starten in die Gruppenphase des FIBA Europe Cups in Kapfenberg!


Ein heißes Duell wartet auf die Kapfenberg Bulls zum Auftakt der Europacup Gruppenphase – der ehemalige österreichische Teamchef Mike Coffin trifft mit seinem Team auf den aktuellen Teamchef Raoul Korner mit medi Bayreuth!

Mittwoch geht’s für die Bullen im internationalen Bewerb weiter – das deutsche Traditionsteam von medi Bayreuth kommt in die Sportstadt – Spielbeginn 19.00 in Walfersam. Die Fans der Bulls können sich einiges erwarten – und das nicht nur am Spielfeld.

Bayreuth konnte in der deutschen BBL am Wochenende voll überzeugen und feierte einen souveränen 86:72 Erfolg bei Chemnitz. Auch im Cup setzten sich die Mannen des österreichischen Teamchefs Raoul Korner klar gegen Hamburg durch und fixierten den Aufstieg ins Viertelfinale.

Im Lager der Bulls blickt man mit viel Vorfreude auf das Mittwoch Spiel – auch wenn der Saisonauftakt nicht nach Wunsch verlief – musste man doch gegen Klosterneuburg eine (überraschende) 1-Punkt Niederlage einstecken.

GM Michael Schrittwieser:“Wir haben zum Saisonauftakt eine Halbzeit gesehen was in diesem Team steckt – das war wirklich erfreulich und erfrischend – der Einbruch im letzten Viertel war selbstverschuldet, wir gehen davon aus, dass unser Staff die richtigen Schlüsse zieht. Nun kommt ein anderes Kaliber am Mittwoch – da ist eine gewaltige Leistungssteigerung notwendig, die ich unseren Burschen auch zutraue!“

Sehr erfreulich – viele Fans fanden am Wochenende den Weg retour in die Sporthalle Walfersam – und damit es so bleibt hat sich Bulls Premium Partner - die Veranstaltungsagentur media.con – www.media-con.at - auch wieder einiges einfallen lassen. So gibt's diesmal Oktoberfeststimmung in Kapfenberg – für jeden Besucher und jede Besucherin im Dirndl und jeden Gast in Lederhose gibt's Freibier! Dazu natürlich das ein oder andere Schmankerl und zünftige Oktoberfestmusik.

Bullen Geschäftsführer Oliver Freund:“Wir sind froh, dass nun wieder Fans erlaubt sind – Schritt für Schritt wollen wir alle zurückgewinnen. Dazu peppen wir mit Hilfe unseres Agenturpartners mit Wolfgang Koinig und seinem Team das Rahmenprogramm auf. Es war echt erfreulich wieviele Familien am Wochenende den Weg in die Halle gefunden haben – so soll`s weitergehen!“

Im Team der Bulls sind alle fit und brennen auf den Start im Duell Österreich-Deutschland. Natürlich weiß auch Oberbulle Mike Coffin, dass eine Sonderleistung notwendig sein wird, um die Gäste voll zu fordern:“Wie immer auf internationalem Parkett wird es davon abhängen wie schnell wir uns auf die Intensität und Physis auf diesem Level einstellen können – wir werden taktisch gut vorbereitet sein und alles am Parkett lassen!“

 

FIBA Europe Cup – Gruppe A – Runde 1

Kapfenberg Bulls vs. medi Bayreuth

MI 13.10 – 19.00

Sporthalle Walfersam Kapfenberg

 

Im Parallelspiel der Gruppe A trifft der niederländische Vertreter aus Groningen auf die London Lions.

© BULLS BASKETBALL. All rights reserved.