Kapfenberg Bulls am Mittwoch im letztem Heimspiel des FIBA Europe Cup!


Der ungeschlagene Tabellenführer London Lions gastiert am Mittwoch ab 19.00 in der Walfersamhalle Kapfenberg – die heimischen Bulls werden alles daran setzen den längst verdienten Sieg einzufahren.

Das Wichtigste vorab – nach dem neuesten Erlass der Bundesregierung gilt nun auch für die Heimspiele der Kapfenberg Bulls die 2G Regelung. Nur mit einem gültigen Impfpass oder einem Zertifikat als Genesener ist ein Besuch der Heimspiele bis auf weiteres möglich.

Bulls CEO Oliver Freund:“Wir werden gemeinsam mit all unseren Fans in der großen Bulls Familie alles daran setzen, um auch diese Situation gut zu meistern. Wir halten uns natürlich punktgenau an die Vorgaben – alle unsere Spieler und der Betreuerstab ist ohnehin seit langem geimpft, das gibt die Liga vor.“

Also einfach beim Eingang dementsprechenden Nachweis vorlegen und ein europäisches Spitzenspiel genießen.

Und das wird es sicher werden gegen den Tabellenführer aus London – die Lions kommen mit einem Starensemble – allen voran der ehemalige NBA Spieler Marquis Teague. Der point guard wurde 2012 in der ersten Runde des Drafts von den Chicago Bulls ausgewählt, und spielte für die „Kleinigkeit“ von jeweils knapp über einer Mio Dollar Jahresgehalt sowohl für Chicago wie auch später für die Brooklyn Nets und die Philadelphia 76ers in der stärksten Liga der Welt.

Bulls GM Michael Schrittwieser:“Genau für solche Spiele arbeiten wir das ganze Jahr hart – sich mit den Besten zu messen, nur das kann das Ziel und Antrieb jedes Sportlers sein. London hat natürlich eine Supertruppe gespickt mit sehr starken Einzelspielern, wir haben schon auswärts gezeigt, dass wir gut dagegenhalten können! Vor eigenem Publikum wollen wir natürlich zeigen, dass wir bis dato unter unserem Wert geschlagen wurden.“

Zudem heißt das Motto diesmal – "It's Movie time" – unter allen Zusehern und Zuseherinnen werden am Mittwoch 20 Kino Karten verlost – dazu gibt es wieder Popcorn und erstmals auch Pommes am Buffet bei den Bulls – für gute Unterhaltung und den ein oder anderen Leckerbissen ist also gesorgt!

Bislang läuft diese Saison ja nicht nach Wunsch der Verantwortlichen – nach 4 Spielen ist man international noch sieglos, auch wenn es gegen den holländischen Vertreter aus Groningen in die Verlängerung ging und zuletzt gegen Bayreuth nur ein Wurf fehlte – am Papier stehen bis dato 0 Punkte. Das ist nicht der Anspruch des Serienmeisters aus Österreich.

Noch ist nicht ganz klar, wie der Kader für das Mittwoch Spiel aussieht – Justin Briggs noch rekonvaleszent nach seiner Knieverletzung vor zwei Wochen im Groningen Spiel und Nemo Krstic musste zuletzt mit gesundheitlichen Problemen eine Nacht im LKH Bruck verbringen – noch steht eine exakte Diagnose aus. Man hofft natürlich, dass zumindest der Publikumsliebling Nemo Krstic am Mittwoch dabei sein kann! Dazu Spieler Dejan Cigoja: "Wir haben momentan nicht den vollen Kader zur Verfügung, Nemo und Justin sind nicht topfit! Aber wer auch immer am Parkett stehen wird, wird 110% geben!" 

FIBA Europe Cup – Runde 5

Kapfenberg Bulls – London Lions

Mi 10.11 – 19.00

Sporthalle Walfersam Kapfenberg

Alle Infos – Tabelle und Stats auf: https://www.fiba.basketball/europecup/21-22/groups

  • Amacord

  • Apo Diemlach

  • Autohaus Fürstaller

  • Bäckerei Fuchs

  • bet-at-home

  • Generali

  • GV Haustechnik

  • Hefte helfen

  • König Wintergärten

  • Land Steiermark

  • Media.com

  • Miwas

  • Montanspedition

  • Peeroton

  • Regionalmedien Steiermark

  • Sky Sport Austria

  • Spalding

  • Sporthotel Kapfenberg

  • Stadtgemeinde Kapfenberg

  • Stadtwerke Kapfenberg

  • Team Gamsjäger

Trainingstermine

U10


Keine Veranstaltungen gefunden

U12


Keine Veranstaltungen gefunden

U14


Keine Veranstaltungen gefunden

U16


Keine Veranstaltungen gefunden

U19


Keine Veranstaltungen gefunden
© BULLS BASKETBALL. All rights reserved.