Neuer Bulle gelandet – Top Talent Derryck Thornton neuer Spielmacher des Vizemeisters!


Lange hat's gedauert, nun ist es soweit – der neue Spielmacher der Kapfenberg Bulls heißt Derryck Thornton und kommt mit einer eindrucksvollen Vita in die Sportstadt.

Man wollte keine Schnellschüsse tätigen im Lager der Bullen, sondern in Ruhe den richtigen Spieler finden, geht's nach GM Michael Schrittwieser so scheint das nun gelungen. Die ersten Eindrücke des neuen US Boys sind in jedem Fall sehr sehr positiv.

„Wir waren schon vorige Saison hinter Derryck her, aber da ist er dann in der starken (ehemaligen jugoslawischen) ABA League gelandet. Da konnten wir natürlich nicht mit. Aber jetzt hat es Dank unseres Präsidenten und eines weiteren Sponsors doch geklappt, wir meinen mit ihm einen Superfang gemacht zu haben!“

Mit 17 Jahren zählte Derryck Thornton zu den Top 3 Spielmachern in den USA, und konnte sich kaum vor College Anboten erwehren, geworden ist es schließlich das Top Team der Duke University.

Mike Coffin:“Derryck wurde von vielen renommierten Scouts als bester point guard seines Alters in den Staaten gewählt, nachdem er aus Kalifornien kommt, kenne ich seinen background und sein Umfeld, er wird unsere Fans nicht enttäuschen!“

Schon mit 17 war er also Starter für die Duke University – und spielte im Schnitt 26 Minuten ein unglaublicher Wert für einen freshmen an dieser Top Universität. Ein familiärer Umstand zwang ihn nach seinem ersten Superjahr zurück nach Kalifornien, wo er an der USC University nach einer Verletzung im zweiten Jahr gut performte. Auf Grund seiner ausgezeichneten akademischen Leistungen hatte er ein weiteres College Jahr zur Verfügung, wo er am Boston College mit 13 Punkten und 4 Assists im Schnitt ein junges Team in der stärksten College Division der USA anführte. (ACC) Seine ersten Sporen in Europe verdiente er sich vergangene Saison bei KK Borac Cacak in der ABA Liga, einer der Top 5 Ligen Europas, wo er super startete, bevor ihn eine Mini-Verletzung in der zweiten Saisonhälfte etwas limitierte.

GM Michael Schrittwieser:“Wir haben von Coaches, Mitspeilern und Scouts nur das Beste von Derryck gehört, und genau diesen Eindruck hat er in den ersten Trainingstagen bestätigt!“

CEO Oliver Freund dankt vor allem den Präsidenten:“In wirtschaftlich herausfordernden Zeiten neue Spieler zu verpflichten bedarf immer eines Extra Engagements, das hat in diesem Fall unser Präsident Gernot Mach zugesagt, und zudem mit unserem langjährigen Partner „Der Entfeuchter“ gleich noch einen Individualsponsor an Land gezogen So wurde dieses Engagment möglich – ein herzliches Dankeschön!“

Der erste Einsatz des 1.88m großen Spielmachers hängt vom Eintreffen seiner Arbeitserlaubnis ab.

News


  • 28. Januar 2022
    Steierderby – die Bullen am Sonntag beim UBSC Graz!
  • 28. Januar 2022
    Zwei junge Bullen im Kader der Herren Nationalmannschaft!
  • 22. Januar 2022
    Kapfenberg Bulls unterliegen Swans Gmunden im Heimspiel!
  • 20. Januar 2022
    Joshua Scott im Interview!
  • 20. Januar 2022
    Eigenbauspieler der Basketball Akademie auf der Überholspur!
© BULLS BASKETBALL.
All rights reserved.