Bulls wollen im Schlagerspiel die Startruppe der Vienna fordern!


Nach dem überzeugenden Heimsieg gegen UBSC Graz wollen die Kapfenberg Bulls den Fans im nächsten Heimspiel am Samstag auch den Topfavoriten der GGMT Vienna Paroli bieten.

Mit der Vienna kommt auch Bulls Legende Bogic Vujosevic retour in dir Walfersamhalle – und alle freuen sich auf ein spannendes Aufeinandertreffen mit dem Spielmacher der österreichischen Basketball Nationalmannschaft und dreifachen Meister mit den Bulls.
Coach Michael Schrittwieser:“Vienna ist momentan das Maß aller Dinge in der Bet-at-Home Basketball Superliga, aber wir waren in den letzten beiden Spielen knapp dran. Sie haben 12 Spiele in Serie gewonnen und kommen natürlich mit einer Menge Selbstvertrauen, aber wir werden uns ganz sicher nicht verstecken!“

Verstecken brauchen sich die Bulls auch nach der klaren Formsteigerung der letzten Wochen sicher nicht mehr – in den letzten 5 Spielen der Platzierungsrunde konnten die Bulls 3 Spiele für sich entscheiden, die 1 Punkt Niederlage in letzter Sekunde in Wien sowie die Overtime Niederlage gegen St. Pölten stehen auf der Minusseite. Damit sind die Kapfenberg Bulls hinter der Vienna (konnte alle 5 Spiele der Platzierungsrunde gewinnen) auch gleichauf mit Gmunden das formstärkste Team der Liga.

Ein Fakt, den auch die Fans honorieren – CEO Oliver Freund:“Wir haben eine große Freude, die Tendenz ist klar, auch der Zuspruch unserer Fans und Partner nimmt wieder spürbar zu – es wird das große Frühlingserwachen der Bulls. Wir sind sicher, dass uns dieses Team noch viel Freude bereiten wird. Für uns war jetzt einmal wichtig, dass wir die Kräfteverhältnisse in der Steiermark wieder zurechtgerückt haben, alle drei Derbies gewonnen, jetzt können wir nach vorne schauen“

Zuletzt waren es ja auch gerade die jungen Bullen, die groß aufgezeigt haben, eine Enwticklung die man ganz besonders gerne sieht. Bulls Kapitän Nemo Krstic:“Alle Jungs nutzen ihre Chancen und wir wachsen zu einem Team zusammen, es wird immer klarer wer welche Rolle hat, und die Arbeit macht uns täglich Spaß. Jetzt sind wir gespannt auf die Vienna, denn wir wollen uns natürlich mit den Besten messen!“

Auch das Rahmenprogramm der Eventagentur media.con kommt bei den Bullen Fans gut an, zuletzt gab es ja zünftige steirische Musik, ganz nach dem Debymotto – wir lieben die Steiermark. Auch diesmal können sich die Besucher und Besucherinnen wieder auf die ein oder andere Überraschung freuen, so wird auch Maskottchen Billy the Bull wohl wieder aus der Corona-Pause zurückkehren!

 

Bet-at-Home Basketball SuperligaPlatzierungsrunde Spiel 6

Kapfenberg Bulls – GGMT Vienna

Samstag 4.04 – 17.30

Sporthalle Walfersam Kapfenberg

News


  • 22. Juni 2022
    Der Bulls Schulcup ist zurück - am Freitag geht's los!
  • 22. Juni 2022
    Bulls Nachwuchs bei United World Games in Klagenfurt!
  • 16. Juni 2022
    Nachwuchsteams starten durch - United World Games stehen an!
  • 13. Juni 2022
    Lady.Bulls: Es geht weiter
  • 10. Juni 2022
    Der Start in den Wiffzack Sommer 2022 – Jetzt noch anmelden!
© BULLS BASKETBALL.
All rights reserved.