Bulls Nachwuchs bei United World Games in Klagenfurt!


Für die U12 und U14 Bullen ging es am vergangenen Wochenende nach Klagenfurt zum Highlight der Saison! Erstmals nahmen die Kapfenberg Bulls mit zwei jungen Mannschaften an den United World Games teil.

Am ersten Tag mussten die jungen Bullen gleich ihr Können unter Beweis stellen. Das erste Spiel für unsere U12 wurde automatisch 20:0 gewonnen, da die Gegner aus den Niederlanden deutlich älter waren und somit außer Konkurrenz spielten. Im zweiten Spiel gegen Mainfranken Würzburg ging es ordentlich zur Sache. Die Jungs haben bis zur letzten Sekunde gekämpft und konnten mit 21:20 den knappen Sieg mit in die Unterkunft am Maltschacher See nehmen. Die U14 konnte am Anreisetag ebenfalls zwei Siege einfahren. Das erste Spiel gegen ein kroatisches Team, endete mit einem 35:23 Sieg. Das zweite Spiel gegen Niederlande, welches ebenfalls außer Konkurrenz teilnahm, wurde durch einen sehr strukturierten und organisierten Basketball von den Kapfenbergern mit 37:18 gewonnen. Nach einer kurzen Abkühlung im Maltschacher See, ging es wieder zurück ins Wörthersee Stadion, die Basis der United World Games, um an der Öffnungszeremonie teilzunehmen. 

Am Samstag ging es dann schon am frühen Morgen weiter. Das letzte Spiel im Grunddurchgang konnte die U12 klar mit 41:2 gewinnen. Die Leistung ließ sogar den gegnerischen Coach staunen - kein Fremder. Armin Woschank, Bulls Legende, sprang an diesem Tag als Coach bei den Radenthein Garnets ein. Leider verloren die Bulls am Nachmittag im Viertelfinale 21:22 ganz knapp gegen die Traiskirchen Lions und beendeten das Turnier am 6. Platz.

Für unsere U14 startete der zweite Turniertag erst gegen Mittag. Nach einer kurzen Schwimmeinheit ging es für die Jungs gegen das Team aus Kornwestheim (D) ins Duell. Die Bulls mussten sich in diesem Spiel gegen das deutsche Team knapp geschlagen geben und rutschten ins kleine Halbfinale. Dort ging es gegen die Hornets aus Villach, welches mit 37:17 an die Bullen ging. Den restlichen Tag verbrachten beide Teams noch gemeinsam am See und in der Innenstadt von Klagenfurt.

Am Sonntag stand für die U12 kein Spiel am Plan. Die Coaches Sebastian und Gabriel legten deshalb eine Trainingseinheit am Beachvolleyballpatz ein.

Für unsere U14 ging es bereits um 9:00 Uhr ins Semifinale gegen die Traiskirchen Lions. Davor hieß es aber noch um 7:00 Uhr aufstehen für einen Sprung in den See, bevor es zum Spiel ging. Die Bulls starten gut ins Spiel und kämpfen von ersten Minuten an. Nach und nach ließ jedoch die Kraft nach und die Lions gewannen 42:25 gegen die Kapfenberg Bulls. Somit erreichten die U14 Jungbullen den 9. Platz von 20 Teams!

News


  • 22. Juni 2022
    Der Bulls Schulcup ist zurück - am Freitag geht's los!
  • 22. Juni 2022
    Bulls Nachwuchs bei United World Games in Klagenfurt!
  • 16. Juni 2022
    Nachwuchsteams starten durch - United World Games stehen an!
  • 13. Juni 2022
    Lady.Bulls: Es geht weiter
  • 10. Juni 2022
    Der Start in den Wiffzack Sommer 2022 – Jetzt noch anmelden!
© BULLS BASKETBALL.
All rights reserved.