Bulls Kader nimmt Formen an – Kapfenberg verpflichtet US Allrounder!


Die Kapfenberg Bulls verpflichten den 25-jährigen Flügelspieler Rathen Carter – der 2.01m große Rookie soll den Bulls Kader vor allem durch seine Variabilität und Physis maßgeblich verstärken.

Der neue Bulle ist den Verantwortlichen beim Scouting Trip in den USA ins Auge gestochen – er konnte dort durch seine Variabilität, Einstellung und physischen Voraussetzungen überzeugen und scheint exakt ins Anforderungsprofil der Bulls zu passen.

Rathen Carter kommt direkt von der Washburn Universität in die Steiermark und freut sich auf seine erste Profi Station:“Ich hab nur Positives über die Bulls und Kapfenberg gehört, es ehrt mich sehr bei so einem Traditionsverein anzudocken. Ich werde alles geben um mit den Bulls in den kommenden Jahren erfolgreich zu sein!“

GM Michael Schrittwieser stach der 2.01m große Aussenspieler bei einem der Sichtungscamps in Las Vegas ins Auge – er sieht eine Menge Potential:“Wir haben jemand gesucht, der sehr variabel einsetzbar ist und verschiedene Positionen in Offensive und Defensive für uns abdecken kann. Rathen ist mir sofort aufgefallen – er verfügt über optimale Voraussetzungen in diese Rolle hineinzuwachsen. Aus meiner Sicht kann er von 1 bis 4 alle Positionen verteidigen, hat Scoring Qualitäten und wird uns auch am Rebound mit seiner Größe wesentlich unterstützen. Manchmal zahlt es sich aus bei einem Spieler ein wenig ins Risiko zu gehen – unsere mitgereisten Vorstandsmitglieder haben mich darin bestärkt und wir haben Rathen ein längerfristiges Vertragsangebot gemacht – das hat er dann schlussendlich auch angenommen!“

Rathen Carter unterzeichnet bei den Kapfenberg Bulls einen 3-Jahres Vertrag mit diversen Optionen für beide Seiten, auch Präsident Gernot Mach zeigt sich zufrieden:

„Ich war ja das erste Mal bei so einer Scouting Reise dabei, und das ist echt spannend. Wir durften einen kleinen Einblick gewinnen was da abgeht, und wie viele Spieler es tatsächlich gibt, die sich um Jobs bewerben. Da den richtigen Mann herauszufiltern ist ein Mega-Job. Es ist natürlich super, wenn man dann tatsächlich einen interessanten Spieler sieht – ohne dass wir jetzt für uns in Anspruch nehmen Spezialisten zu sein waren wir bei Rathen Carter einer Meinung und haben unseren sportlich Verantwortlichen bestärkt ihn zu verpflichten. Freut mich, dass es gelungen ist – vor allem die längerfristige Vereinbarung ist etwas was wir anstreben. Nach Milos Latkovic und unserem Nemo Krstc ist das nun der dritte Legionär, den wir für zumindest 3 Jahre unter Vertrag haben.  Das ist eine Strategie, die wir im Wirtschaftsbeirat so beschlossen haben, unser Team soll Identifikationsfiguren bieten – und das nicht nur bei unseren eigenen einheimischen Spielern, sondern auch bei den Imports!“

Rathen Carter wird rechtzeitig zum Trainingsstart kommende Woche in Kapfenberg eintreffen.

 

 

News


  • 26. September 2022
    Jetzt geht's auch im Nachwuchs wieder los - Saisonsstart für die Teams!
  • 26. September 2022
    Kapfenberg Bulls verpflichten US-Legionär für Flügelposition!
  • 26. September 2022
    Bulls zum Auftakt der europäischen Saison zu Gast in Litauen!
  • 25. September 2022
    Noch eine Woche bis zum Auftakt der win2day Superliga – hol Dir jetzt Deine Saisonkarte für 22/23!
  • 15. September 2022
    Am Samstag geht's los – steirische Superliga Teams duellieren sich erstmals um den Steirercup!
© BULLS BASKETBALL.
All rights reserved.