Kapfenberg Bulls verpflichten US-Legionär für Flügelposition!


Anstelle von Greg Lee, dessen try-out Vertrag nach dem Steirercup nicht verlängert wurde, verpflichten die Kapfenberg Bulls den britischen Teamspieler Amin Adamu.

Der 25-jährige Engländer war bis zuletzt im Kader der britischen Nationalmannschaft in Vorbereitung auf die Europameisterschaft. Nach der Trennung von Forward Greg Lee war man auf der Suche nach einem etwas anderen Spielertyp.

Assistant Coach Adnan Bajramovic beschreibt warum:“Im Laufe einer Vorbereitung ändert sich manches und ein Team bekommt eine bestimmte DNA. Manche Spieler spielen sich besonders in den Vordergrund, andere nicht – darum haben wir uns für einen Wechsel entschieden. Wir glauben, dass wir einen Scorer brauchen der in engen Situationen mehr Verantwortung nimmt, ohne das Teamgefüge durcheinander zu bringen. Das klingt schwierig, ist es auch!“

Der neue Bulle – Amin Adamu ist gebürtiger Londoner, und hat seine College Jahre an der renommierten Montana State University verbracht. Zuletzt schaffte er mit seiner Uni erstmals den Einzug unter die besten 64 Teams der USA. In seiner besten Saison (20/21) verzeichnete der small forward 15 Punkte und 5 Rebounds im Schnitt, bei einer Dreierquote von 37%. Dafür wurde er auch ins All Star Team seiner Conference gewählt.

Zudem wurde er zweimal in Folge ins All American Team der NSCA – National Strength and Conditioning Association – gewählt. Das ist eine Auswahl jener Athleten aus den gesamten USA die über die beste Entwicklung im athletischen Bereich verfügen.

Coach Michael Schrittwieser:“Amin ist ein sehr schneller und athletischer Spieler, kann mehrere Positionen verteidigen und auch scoren. Es wird ein wenig dauern, bis er integriert ist, aber die ersten Trainingseinheiten waren vielversprechend. Schade, dass er im FIBA Europe Cup noch nicht spielberechtigt ist, aber wir haben eine lange Saison vor uns, und da wollten wir keine Kompromisse eingehen, sondern die richtigen Spieler finden. Er hat jetzt erstmals eine Probephase von 6 Wochen!“

Hier gibt's Video Highlights des neuen Bullen - https://www.youtube.com/watch?v=qW1fqqFGgEE

 

 

News


  • 24. November 2022
    Kapfenberg Bulls freuen sich aufs zweite Steirerderby der Saison!
  • 23. November 2022
    Bulls mit Niederlage gegen BC Kolin im Alpe Adria Cup!
  • 21. November 2022
    Bulls bereit und heiß auf das nächste internationale Auftreten!
  • 20. November 2022
    Bulls mit Auswärtssieg gegen Lions!
  • 16. November 2022
    Weiter geht's für die Kapfenberg Bulls am Sonntag bei den Lions in Traiskirchen!
© BULLS BASKETBALL.
All rights reserved.