Skip to main content

Bulls gewinnen auswärts gegen Panthers!


 Im Auswärtsspiel gegen die Fürstenfeld Panthers holen sich die Bullen einen klaren Teamsieg mit 77:98!

Der Start ins Spiel verläuft für die Bulls eher holprig: Die Würfe sitzen noch nicht so wie sie sollen und Fürstenfeld kann in den ersten Spielminuten in Führung gehen. Gegen Ende des ersten Viertels kommen die Bulls dann aber in Fahrt und finden ihren Rhythmus. Ali Sow und Rudi Williams treiben das Scoring voran, zum Schluss gibt’s noch zwei Punkte von Miro Zapf und die Bullen führen mit 18:20 zur ersten Viertelpause. 

Zurück aus dem Time Out können die Bulls schnell mit plus neun in Führung gehen. Die Bullen machen jetzt Druck in der Defense und haben unter dem Korb ein leichtes Spiel. Fürstenfeld kann nicht wirklich mit dem Lauf der Bullen mithalten und kommt nur vereinzelt zu Punkten. Der Abschnitt gehört ganz klar den Bulls – eine Minute vor Viertelschluss trifft Ali Sow von der Dreierlinie zum plus 20. Mit 40:51 geht’s in die Halbzeitpause.

Noah Baumann eröffnet das dritte Viertel mit drei Punkten und Nemo Kstic legt zwei Punkte drauf‘. Dann folgt eine kurze Flaute der Bulls, mit vergebenen Würfen und einem Ballverlusten. Nemo Krstic ist zur Stelle und sichert schnelle Punkte. Die Panthers können sich in diesem Viertel immer wieder annähern – aber immer nur mit wenigen Punkten. In der letzten Minute geht’s bei den Bulls noch einmal ordentlich zur Sache: Urald King mit zwei Punkten und Noah Baumann legt sechs Punkte oben drauf‘. Nach dem dritten Abschnitt steht’s daher weiterhin deutlich 54:76 für die Bulls.

Angekommen im vierten Abschnitt läuft’s bei den Bullen weiter von der Dreierlinie rund: Noah Baumann und Rudi Williams sorgen für Punkte. Das restliche Viertel gehört deutlich den jungen Bullen: Simon Okoro sorgt für das plus 30, Yves Höger mit dem defensiven Rebound, Miro Zapf und David Vötsch punkten ebenfalls. Zum Schluss gelingen den Fürstenfeldern noch einige Punkte, aber die Bulls haben den Sieg am Ende mit 77:98 eindeutig in der Tasche.  

 

Win2day Basketball Superliga – Qualifikationsrunde Spiel 3

Fürstenfeld Panthers vs OCS Capital Bulls 77:98 (18:20, 40:51, 54:76)

Scoring Bulls: Williams 22, Baumann 18, King 17, Krstic & Sow je 13, Zapf 6, Okoro 5, Vötsch 4